Empfohlen von:


Mitglied im BVMW
Weitere Referenzen

Offene Seminare 2014

Bei offenen Seminaren der Haufe Akademie und des Dashöfer Verlags lernen Sie unsere Experten kennen:

Richtig Ziele vereinbaren - für Vorgesetzte » Buchen «

21.01.14 | Köln
31.01.14 | Dresden
19.03.14 | Karlsruhe
14.05.14 | Berlin
25.06.14 | Nürnberg
weitere im 2. Hj. 2014

Zielvereinbarung und variable Vergütungssysteme einführen und modernisieren » Buchen «

06.05.14 | München
13.05.14 | Hamburg
03.06.14 | Frankfurt
24.06.14 | Leipzig
27.08.14 | Hannover
16.09.14 | Düsseldorf
23.09.14 | Berlin
07.10.14 | Hamburg

Arbeitsweise

Kaum eine andere unternehmerische Entscheidung wird von so vielen Seiten kritisch beäugt wie eine Veränderung im Bereich des Entgeltsystems. Variable Vergütung setzt zweifellos Energien in höchstem Maße frei. Diese anreizgebende Eigenschaft macht sie gerade zu diesem hoch wirksamen Führungsinstrument.

Nicht wenige variable Vergütungssysteme und noch mehr die betreffenden Unternehmen leiden darunter, dass sich teilweise Energien entwickeln, die der beabsichtigten Richtung entgegen stehen. Im Bereich variabler Vergütungssysteme erfahrene Experten sind dazu in der Lage, das Ausmaß und die Wirkrichtung der freiwerdenden Energien schon im Vorfeld genau einzuschätzen und zielorientiert auszurichten.

Zündstoff Variable Vergütung

Um Kompetenzen und Erfahrungen zu bündeln und zu mehren, hat die I.O. BUSINESS Unternehmensberatung 1995 das Kompetenz Center “Variable Vergütung” ins Leben gerufen.

Ob wir die Mitarbeiter und Führungskräfte für das erarbeitete variable Vergütungssystem gewinnen, ob wir mit Akzeptanz, Commitment oder sogar mit Unterstützung rechnen können, entscheidet sich selten allein auf der rationalen Ebene. Für den Projekterfolg entscheidend sind die richtigen Unternehmensberater und die richtige Mischung aus Durchsetzungskraft und Einfühlungsvermögen bei deren Vorgehensweise.

Spürbare Verbesserung ohne Schäden

Wir arbeiten bei Einführungen und Veränderungen variabler Vergütungssysteme parallel auf der technischen, ökonomischen und auf der menschlichen Ebene. Wir nehmen Vorbehalte und Widerstände der Betroffenen ernst und berücksichtigen diese bei der Gestaltung des variablen Vergütungssystems.

Wir verfolgen konsequent einen umfassenden und stets an den strategischen Unternehmenszielen orientierten Beratungsansatz. Unsere Schritte sind mit Ihnen abgestimmt und für Sie jederzeit transparent. Uns ist auch bewusst, dass nur von Projektdurchführung und den erzielten Ergebnissen begeisterte Kunden erneut unsere Leistungen nachfragen und uns weiterempfehlen.

→ Grundlage für unsere Arbeitsweise ist eine von Vertrauen geprägte Zusammenarbeit.

→ All unsere Erfahrung verdanken wir unseren Kunden. Lernen Sie einige Kunden unseres Unternehmens kennen: Referenzen

→ Möchten Sie direkt mit einem Experten für variable Vergütungssysteme sprechen? Bitte nehmen Sie Kontakt auf.